Ethereum schnell und sicher kaufen – Coinhouse

Über die sichere Coinhouse-Plattform investieren Sie einfach und schnell in Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung hinsichtlich des Börsenwertes. Sie wird am häufigsten verwendet und von institutionellen Investoren wegen ihrer Blockchain bevorzugt gehandelt. Erfahren Sie, wie Sie Ether kaufen: auf unserer Plattform mit nur wenigen Klicks!

Warum Ethereum kaufen?

Ethereum ist die zweitgrößte öffentliche Blockchain in Bezug auf die Bewertung, und die erste in Bezug auf die Nutzung. Wie Bitcoin arbeitet Ethereum auf einer sogenannten öffentlichen Blockchain: einem globalen verteilten Netzwerk, das unzensiert, offen für alle und ohne zentrale Autorität ist. Der grundlegende Unterschied zu Bitcoin ist die Möglichkeit, auf Ethereum Anwendungen zu erstellen, die auf der Blockchain selbst, dem Ursprung des dezentralen Finanzwesens (DeFi), laufen und gespeichert werden.

Wie kaufe ich Ethereum?

 

Ethereum: ernsthafter Konkurrent zum Bitcoin?

 

Während die digitale Währung Bitcoin weiterhin den Kryptomarkt dominiert, etabliert sich Ethereum seit einigen Jahren beständig als sein größter Herausforderer. Diese digitale Währung ist weltweit die einzige, die neben dem Bitcoin die Schwelle von 200 Milliarden EUR hinsichtlich der Bewertung überschritten hat. Einige Experten des Kryptomarktes sind der Meinung, dass sie wahrscheinlich die zweite sein wird, die in wenigen Jahren die historische Marke von 1.000 Milliarden EUR erreicht.

 

Das Ethereum-Angebot von Coinhouse

 

Bei dieser Performance und dem erwarteten Kurswert, der sich von 2020 bis 2022 bereits verzehnfacht hat, möchten sich viele Investoren auf das Abenteuer einlassen und Ether kaufen (oder ETH), der offizielle Name der Kryptowährung. Ethereum ist eigentlich der Name der Blockchain. Unter den verschiedenen Anbietern auf dem Markt zeichnet sich Coinhouse dadurch aus, dass es das erste französische Unternehmen ist, das (Stand März 2020) von der AMF (französische Finanzmarktaufsicht) verifiziert wurde.

Wenn Sie bei Coinhouse Ethereum kaufen, steht Ihnen eine benutzerfreundliche, sichere und leicht zugängliche Plattform zur Verfügung. Erstellen Sie online in wenigen Minuten Ihr Konto. Nach unserer Überprüfung legen Sie sofort los und kaufen Ihre ersten Ether. Die Eröffnung eines Basiskontos ist für Privatpersonen kostenlos – zuzüglich üblicher Gebühren für den Kauf, Verkauf und Wechsel – und ermöglicht den Zugriff auf die wichtigsten Kryptowährungen (einschließlich Bitcoin und Ether). Diejenigen, die nach umfassendem Support oder einem umfassenden Angebot an Kryptowährungen suchen, bieten wir Premium-Konten an, für die zusätzliche Gebühren anfallen und ein Abonnement erforderlich ist. Wir bieten auch Firmenkonten an.

Bei Coinhouse investieren Sie ab einem Betrag von 20 EUR in Ethereum, per Kreditkarte oder durch eine Überweisung (SEPA) von einem anderen Bankkonto. Über die Option mit der Kreditkarte zu zahlen, lösen Sie Ihren Ethereum-Kauf umgehend aus, ohne Wartefrist, zu dem Zeitpunkt, der Ihnen am geeignetsten erscheint. Zum Beispiel, um von einem niedrigen Börsenkurs zu profitieren. Bei der Option per Überweisung zu zahlen, kann der Kauf erst nach erfolgter Gutschrift durch Ihre Bank erfolgen, was ein bis zwei Werktage dauern kann.

 

Was tun nach dem Kauf von Ethereum?

 

Ihre gesamten Investitionen werden auf sichere und transparente Weise abgewickelt und sind anhand einer einzigen Rechnung leicht nachvollziehbar. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Ether und anderen Kryptowährungen in der Krypto-Wallet zu verwahren, die Ihnen auf unserer Plattform angeboten wird. Sie können sie jedoch auch an die Wallet eines Drittanbieters übertragen, falls Sie bereits eine haben. Coinhouse begleitet Sie auf Wunsch bei der Suche und Verwendung Ihrer Kryptowährungen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Assets am besten anlegen, und klären Sie beispielsweise über die verschiedenen Verwahrarten sowie die Besteuerung auf.

Auf der Coinhouse-Plattform haben Sie folgende Möglichkeiten: Ethereum kaufen, Ether in einer sicheren Wallet verwahren, Ethereum in Fiat-Währungen (Euro) wechseln oder je nach Wunsch gegen andere Kryptowährungen eintauschen. Darüber hinaus wachsen mit dem rasanten Aufstieg digitaler Währungen dezentrale Finanzdienstleistungen mit Lichtgeschwindigkeit. Heute werden Bankkarten für Kryptos, Peer-to-Peer-Kredite und -Darlehen angeboten. Darüber hinaus akzeptieren immer mehr Online-Händler Zahlungen in Bitcoins und Ether. Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig!

 

Sollte ich Ethereum kaufen?

 

Die Kryptowährung Ethereum wurde im Jahr 2015 vom Programmierer Vitalik Buterin entwickelt. Nachdem er (wie viele andere) auf den digitalen Währungsmarkt durch Bitcoin aufmerksam wurde, beschloss er, ein neues Protokoll mit einer Turing-vollständigen Sprache zu entwerfen. Sein Ziel war es, eine umfassend dezentralisierte und sichere Blockchain zu schaffen, die schneller und günstiger im Unterhalt sein sollte.

Die Ethereum-Plattform ermöglicht die Erstellung von Smart Contracts durch ihre Nutzer, die für Privatpersonen und Unternehmen immer interessanter werden. Die Währungseinheit „Ether“ wird als Zahlungsmittel für diese Verträge verwendet und an der Börse mit dem Kürzel „ETH“ gehandelt. Diese Kryptowährung wurde schnell zur zweitgrößten dezentralen digitalen Währung der Welt. Ihr Kapitalwert schwankt seit Anfang 2021 zwischen 200 und 500 Milliarden EUR.

Obwohl diese Bewertung niedriger ist als die des Bitcoins, ist sie mit Abstand die zweitgrößte Kryptowährung im gesamten Kryptomarkt. Allein Ether macht rund 20 % des globalen Kryptomarktes aus! Zudem ist Ethereum zwar „nur“ die zweite Blockchain, steht aber hinsichtlich der Nutzung an erster Stelle. Tatsächlich besteht der Hauptunterschied zu Bitcoin in der Möglichkeit, auf Ethereum Anwendungen zu erstellen, die in der Blockchain selbst gespeichert sind, was insbesondere den Weg für dezentralisierte Finanzdienstleistungen (DeFi) und nicht fungible Token (NFT) ebnet, die sich schnell entwickeln.

Dank der auf der Ethereum-Plattform vorhandenen Anwendungen ist es somit möglich, Kredite aufzunehmen, Geld zu verleihen, Handelsgeschäfte durchzuführen oder sogar Eigentumsnachweise wie Urkunden zu authentifizieren, und das alles ohne Zwischenhändler! Dank der Tokenisierung ist es auch möglich, neue Kryptowährungen zu erstellen. Damit ist Ethereum das vielfältigste und aktivste Projekt im Krypto-Ökosystem.

Diese Flexibilität und Verarbeitungsgeschwindigkeit, in Verbindung mit der grundlegenden Entwicklung dezentraler Finanzdienstleistungen, wie die Digitalisierung von Finanzprodukten, Smart Contracts und NFTs, erklärt weitgehend die wachsende Popularität von Ethereum sowie die Begeisterung von Krypto-Investoren. Große Unternehmen bauen ihre Projekte mit dieser Plattform aus und tragen mit ihrem Wunsch, weiterhin Ethereum zu kaufen, zu steigenden Kurswerten bei.

So stieg der Kurswert von Ether von knapp über 100 EUR Anfang 2020 auf 1.000 EUR Anfang 2021 und dann auf 2.000 EUR Anfang 2022. Selbst wenn der Kurswert stark nach oben oder unten schwankt, steigt er von Jahr zu Jahr weiter an. Einige Experten rechnen damit, dass die Schwelle von 10.000 EUR Mitte des Jahrzehnts überschritten wird. Um das Jahr 2030 erwarten sie einen Kurswert von 30.000 EUR.

Realtime-Kurs von Ethereum ansehen!

Bevor Sie jedoch eine kurz- oder langfristige Investition in diese Kryptowährung tätigen, ist es immer wichtig zu entscheiden, wo Sie Ether kaufen! Wählen Sie eine zuverlässige Handelsplattform wie beispielsweise Coinhouse aus, die gesetzeskonform ist, um sich vor Betrug zu schützen und Zahlungen auf sichere Weise zu veranlassen.

Ouvrir un compte Coinhouse

Ein Konto eröffnen

Eröffnen Sie Ihr Konto in Sekundenschnelle auf unserer Plattform.

Vérifier son identité

Prüfen Sie Ihre Identität

Um Sie vor potenziellem Betrug und Hacking zu schützen, verifizieren wir die Identität unserer Kunden.

Acheter de l'Ethereum

Ethereum kaufen

Kaufen Sie Ihre ersten Ethers mit einer Kreditkarte oder per Banküberweisung ab 20€.

Warum Ethereum kaufen mit Coinhouse

Coinhouse plateforme enregistrée AMF

Zuverlässig und europäisch

Coinhouse ist die erste Plattform, die von der AMF als Digital Asset Service Provider (DAP) registriert wurde. Unser Team steht Ihnen zur Verfügung und ist bereit, Sie bei einer auf Ihre Ziele abgestimmten Strategie zu beraten.

Achetez vos cryptomonnaies coinhouse

Schnell und einfach

Kaufen Sie Ihre erste Kryptowährung in weniger als 10 Minuten auf Coinhouse. Sie werden Schritt für Schritt durch den Registrierungsprozess geführt. Der Kauf und Verkauf erfolgt in voller Transparenz mit einer einzigen Rechnung.

Conservez vos cryptomonnaies en toute sécurité

Sicher

Bewahren Sie Ihre Kryptowährungen mit unserer integrierten Wallet-Lösung auf unserer Plattform sicher und geschützt auf. Sie können Ihre Kryptowährungen auch direkt und kostenlos an Ihre persönliche Wallet senden.

Pluseurs modes de paiement crypto monnaies

Mehrere Zahlungsarten

Nutzen Sie die verschiedenen angebotenen Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte oder Überweisung. Mit der Kreditkarte bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Sofortkauf zu dem Zeitpunkt zu tätigen, der Ihnen am günstigsten erscheint.