Bitcoin verkaufen:

Wie funktioniert das bei Coinhouse?

Die sichere Coinhouse-Plattform ermöglicht es Ihnen, schnell Bitcoins zu verkaufen

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist ein alternatives Finanzsystem, dessen Betrieb auf Computercodes und Kryptografie basiert, ohne zentrale Aufsicht, rund um die Uhr für alle zugänglich, transparent und resistent gegen Zensur. Die Kryptowährung wurde ursprünglich als alternatives Zahlungsnetzwerk entwickelt, wird aber heute hauptsächlich als Investitionsmöglichkeit und zur Geldanlage genutzt.

Wie kauft man Bitcoin?

Ein Konto erstellen

Erstellen Sie Ihr Konto in wenigen Sekunden auf unserer Plattform. Sie werden Schritt für Schritt begleitet.

Bestätigen Sie Ihre Identität

Um sich vor potenziellem Betrug und Hacking zu schützen, benötigen Sie für Ihre Registrierung einen gültigen Lichtbildausweis.

Bitcoin kaufen

Sie können nun Bitcoin ab einem Wert von 50 € mit Kreditkarte oder per Banküberweisung kaufen.

Wie verkaufe ich meine Bitcoins?

 

Benötigen Sie schnell Bargeld? Oder möchten Sie die Kursgewinne Ihrer Kryptowährungen realisieren, um sie zu reinvestieren? Als Neuling wissen Sie vielleicht nicht, wie Sie Bitcoins verkaufen können. Keine Sorge: Es ist ein ziemlich einfaches Verfahren, bei dem Sie zunächst die für Sie am besten geeignete Methode auswählen. Erfahren Sie jetzt, wie Sie Bitcoins sicher verkaufen.

 

Welche Plattform eignet sich am besten, um Bitcoins zu verkaufen?

 

Wie verkaufe ich meine Bitcoins? Um Bitcoins zu verkaufen, wählen Sie eine Handelsplattform oder einen Broker aus, der zwischen den Investoren vermittelt. Somit stehen einer Privatperson, die ihre Bitcoins verkaufen möchte, drei Möglichkeiten zur Verfügung.
Wenden Sie sich an einen Online-Broker (wie Coinhouse). Dies ist eine ideale Lösung, denn Sie können den Verkauf von Bitcoins in Ihrer Wallet zu einem gewählten Zeitpunkt vornehmen und dies von überall mit einer einfachen Internetverbindung. Dies ist auch die sicherste Option, da diese Vermittler dezentral agieren (die Abwicklung erfolgt durch einen Drittanbieter) und von der Finanzaufsicht verifiziert wurden. Coinhouse war die erste Plattform, die von der AMF (französische Finanzaufsicht) als Dienstleister für digitale Assets zertifiziert wurde. Somit können Sie Bitcoins verkaufen und zu günstigen Transaktionsgebühren handeln, während Sie Zugriff auf viele weitere Kryptowährungen haben.
Verkaufen Sie Ihre digitalen Assets direkt an Privatpersonen über „Peer-to-Peer“-Plattformen. Bei dieser Art des Verkaufs von Bitcoins finden Sie selbst einen Käufer zu einem oft günstigeren Verkaufspreis für Ihre digitalen Währungen.
Achten Sie jedoch auf die Transaktionsgebühren, die besonders hoch sein können! Der Wechselkurs wird oft nicht angegeben. Informieren Sie sich also vorher.

 

Muss ich Bitcoins in Euro verkaufen?

 

Das ist eine gute Frage. Es ist durchaus möglich, Bitcoins zu verkaufen und im Gegenzug verschiedene Währungen zu erhalten, Kryptowährungen und Fiat-Währungen. Sie können Bitcoins in Euro verkaufen und die Summe Ihrem Bankkonto gutschreiben lassen oder Ihre digitalen Assets gegen andere Kryptowährungen eintauschen: Ethereum, Litecoin, Bitcoin Cash usw. Diese Möglichkeit ist interessant, wenn Sie den Handel fortsetzen möchten.

 

Das Angebot von Coinhouse: Bitcoins verkaufen per Sofort-Überweisung

 

Sie wissen jetzt, wie Sie Ihre Bitcoins verkaufen und welche Währung Sie im Gegenzug erhalten können.

Eine wichtige Sache sollten Sie jedoch noch wissen: Eine Transaktion, wie der Verkauf von Bitcoins, sollte umgehend ausgeführt werden, sobald die Entscheidung getroffen wurde. Und das aus gutem Grund: Da der BTC sehr volatil ist, ist es entscheidend, schnell zu handeln, damit Sie den gewünschten Kurswert erhalten, bevor sich die Kurve umkehrt. Aus diesem Grund sollten Sie einen Anbieter wählen, der eine einfache und schnelle Abwicklung Ihrer Orders gewährleistet!

Genau das bietet Coinhouse an, um Bitcoins in Euro zu tauschen. Bei Coinhouse wird Ihnen die Bezahlung per Sofort-Überweisung angeboten: Der Vorgang dauert nur wenige Minuten. Hierfür eröffnen Sie einfach ein Konto auf der Plattform und verknüpfen es mit Ihrem Bankkonto. Der Geldbetrag wird somit sicher an den richtigen Empfänger überwiesen.

Unsere Dienstleistungen machen
den Unterschied aus

Nos conseillers Coinhouse

Unsere Krypto-Experten stehen Ihnen mit Rat, Tat und persönlicher Betreuung zur Seite.

sécurisez vos crypto-monnaies

Mit unserer Sicherheitslösungen sind Ihre Kryptowährungen sicher verwahrt.

premier acteur français enregistré auprès de l'AMF

Wir sind der erste französische Anbieter, der bei der Finanzmarktaufsichtsbehörde AMF (Autorité des Marchés Financiers) registriert ist
Registriernummer E2020-001

gestion facile de vos investissements cryptomonnaies

Unsere intuitive Application macht die Verwaltung Ihrer Investitionen leicht.

 

Wann verkaufe ich meine Bitcoins?

 

Zu wissen, wie man seine Bitcoins verkauft, ist eine Sache. Eine ganz andere Sache ist das richtige Timing. Deshalb ist es genauso wichtig zu wissen, wann Sie Ihre Bitcoins verkaufen!

 

Wie bestimme ich den richtigen Zeitpunkt für den Verkauf von Bitcoins?

 

Das Sprichwort „Kaufe niedrig, verkaufe hoch“ ist der Leitsatz an der Börse und gilt genauso für Kryptowährungen. Die Strategie hört sich in der Tat gut an, nach der Sie im „richtigen“ Moment Bitcoins verkaufen, also ganz einfach dann, wenn der Kurs am höchsten ist. In der Realität ist das natürlich nicht so einfach, und zwar aus einem ganz bestimmten Grund: Sie können unmöglich wissen, wann der Kurs eines Assets am höchsten ist, wann er also wieder fällt und Sie Geld verlieren.

Es ist daher wichtig, den Kurs vom Bitcoin genau zu verfolgen, um den richtigen Zeitpunkt zum Verkaufen zu erkennen. Ist der Zeitpunkt gekommen, ist schnell eine Entscheidung zu treffen (mithilfe der Sofort-Überweisung von Coinhouse ist sie schnell UND einfach zu treffen).

Die Antwort auf die Frage „Wann verkaufe ich meine Bitcoins?“ hängt auch von Ihren Zielen ab. Der richtige Zeitpunkt ist gekommen, wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mit Ihrem Kryptowährungsportfolio genug Gewinn erzielt oder genug verloren haben. Eine weitere Möglichkeit ist, dass Sie Ihre Bitcoins verkaufen, weil Sie eine Finanzierung für Ihr Projekt benötigen (z. B. ein Auto kaufen oder in den Urlaub fahren).

 

Wann sollte ich als Trader Bitcoins verkaufen?

 

Wenn Sie aktives Trading betreiben, also Kryptowährungen handeln, um von steigenden oder fallenden Kursen zu profitieren, ist die Strategie eine andere. In diesem Fall ist es entscheidend, Trends zu antizipieren – was alles andere als offensichtlich ist, da der Kurs vom Bitcoin besonders volatil ist – um den besten Zeitpunkt für den Verkauf von Bitcoins abschätzen zu können. Es ist aber auch wichtig, die Preisentwicklung anderer Kryptowährungen, die Sie interessieren, genau zu beobachten.
Hierfür ist es ratsam, die Entwicklungen des Bitcoins in den letzten Monaten und Jahren zu analysieren, um sich ein Bild von Makrotrends zu machen. So können Sie zum Beispiel sehen, dass sich der Kurs über einen Zeitraum von sechs Monaten kaum verändert hat und wahrscheinlich noch eine Weile stabil bleiben wird. Dies ist jedoch kein hundertprozentig sicherer Weg, da der Kurs kurzfristig steigen oder auch ohne Vorwarnung fallen kann. Es ist daher wichtig, wachsam zu sein und die richtigen Indikatoren (wie den Relative-Stärke-Index – RSI – oder den gleitenden Durchschnitt – MA) zu beobachten oder Ihrer Handelsplattform zu vertrauen!

Warum mit Coinhouse kaufen?

Zuverlässig und europäisch

Coinhouse steht kurz davor, die erste regulierte Plattform in Europa werden. Unser Verkaufsteam steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und kümmert sich um Ihre Bedürfnisse, um gemeinsam mit Ihnen die beste Strategie auszuwählen um Ihre Ziele zu erreichen.

Einfach und schnell

Kaufen Sie Ihre erste Kryptowährung in weniger als 10 Minuten bei Coinhouse. Sie werden  Schritt für Schritt durch den Registrierungsprozess geführt. Käufe und Verkäufe sind durch Rechnungen völlig transparent.

Sicher

Schützen Sie Ihre Kryptowährung mit unserer professionellen Speicherlösung, die Sie über unsere Plattform nutzen können. Es ist ebenso möglich Ihre Kryptowährung kostenlos direkt an Ihr Wallet zu senden.

Mehrere Zahlungsmethoden möglich

Wählen Sie zwischen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte oder Banküberweisung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Investition zu dem Zeitpunkt zu tätigen, der Ihnen am günstigsten erscheint.

Invest in the future, now.