This website is available in your language $languageName   EN Close

Solidarité Ukraine, nous accompagnons vos dons.  En savoir plus

Bitcoin kaufen:

ganz einfach per Kreditkarte oder Banküberweisung

Die Coinhouse Plattform ermöglicht es Ihnen sicher, einfach und schnell in Bitcoin zu investieren

Wie kaufe ich Bitcoins?

 

Der Bitcoin entstand im Jahr 2009. Im ersten Quartal 2021 überschritt seine Marktkapitalisierung die Schwelle von 1.000 Milliarden USD. Trotz dieses großen Erfolgs wissen viele Menschen immer noch nicht, wie man Bitcoins kauft. Dabei ist das ganz einfach: Der Kauf von Bitcoins erfolgt bei Coinhouse per Kreditkarte oder Banküberweisung. Anschließend machen Sie damit, was Sie möchten (verkaufen, verwahren, Ware bezahlen, sparen usw.).

 

Muss ich ganze Bitcoins kaufen oder kann ich auch nur einen Anteil daran erwerben?

 

Die größte digitale Währung, der Bitcoin, wird derzeit zu einem 5-stelligen Kurs gegenüber dem Dollar oder dem Euro gehandelt. Aus diesem Grund sind heute mehrere zehntausend Dollar oder Euro erforderlich, um einen Bitcoin kaufen zu können. Der Kauf von Bitcoins ist jedoch weiterhin für jeden Anleger möglich. Bitcoins können ganz oder auch anteilig gekauft werden, wie Aktien, die an der Börse als Ganzes und auch in Bruchteilen gehandelt werden (Unternehmen teilen ihre Aktien für Kleinanleger in Bruchteile auf).

Der Bitcoin wird ebenfalls in Bruchteile aufgeteilt. Am häufigsten werden in diesem Fall MilliBitcoin, MicroBitcoin und Satoshi gehandelt. Der Satoshi ist die kleinste verfügbare Verrechnungseinheit vom Bitcoin und verdankt seinen Namen dem Pseudonym vom Schöpfer dieser digitalen Währung: Satoshi Nakamoto.

1 Bitcoin ist 100.000.000 Satoshis, 1.000.000 MicroBitcoins oder 1.000 MilliBitcoins wert. Entscheiden Sie sich also für eine dieser Einheiten, um die Summe an Bitcoins zu kaufen , die Sie erhalten möchten.

 

Mit welchen Zahlungsmitteln kann ich Bitcoins kaufen?

 

Der Kauf von Bitcoins ist populär. Er kann heute auf verschiedene Arten erfolgen, auch direkt an speziellen Automaten. Der wahrscheinlich einfachste Weg, Bitcoins zu kaufen, ist heute die Anmeldung auf einer spezialisierten digitalen Online-Plattform. Bevor Sie jedoch Bitcoins auf einer Online-Plattform kaufen , achten Sie darauf, eine sichere und vertrauenswürdige Website auszuwählen.

Coinhouse ist die erste von der AMF (französische Finanzmarktaufsicht) als Dienstleister für digitale Assets (PSAN) zugelassene Plattform. Das Unternehmen ist sowohl Vorreiter als auch reguliertes Vorbild auf dem Markt. Sie können dort kostenlos ein Konto eröffnen und online Ihre Bitcoins kaufen. Bezahlen Sie einfach mit Ihrer Kreditkarte oder führen Sie eine Überweisung aus.

 

Bitcoin kaufen per Kreditkarte

 

Der Kauf von Bitcoin per Kreditkarte scheint heute die einfachste Lösung zu sein. Diese Zahlungsmethode ist nicht nur sicher, sondern ermöglicht Ihnen auch, Ihre Bitcoin-Order umgehend abzusenden.

Nachdem die Bitcoin-Order abgesendet wurde, erfolgt die Zahlung per Kreditkarte umgehend, ebenso wie die Zustellung der Kaufbestätigung. Auf diese Weise kaufen Sie Ihre Bitcoins jederzeit zu dem von Ihnen angestrebten Kurswert. Bei Coinhouse können Sie Bitcoins per Kreditkarte, Visa Card und Mastercard kaufen.

 

Bitcoin kaufen per Überweisung

 

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Kauf von Bitcoins per Überweisung abzuwickeln. Auch dies ist ein absolut sicheres Zahlungsmittel. Wenn Sie für einen Bitcoin-Kauf die Zahlungsmethode „Banküberweisung“ wählen, geben Sie einfach die Coinhouse-Bankdaten auf der Online-Plattform ein. Nachdem der Betrag von Ihrem Bankkonto abgebucht wurde, dauert es ein bis zwei Werktage, bis er bei Coinhouse eingeht. Erst danach wird Ihre Transaktion bestätigt.

Um Ihren Bitcoin-Kauf per Überweisung zu erleichtern, bietet Ihnen Coinhouse auch die Möglichkeit, einen Sparplan einzurichten.

Wie kauft man Bitcoin?

Ein Konto erstellen

Erstellen Sie Ihr Konto in wenigen Sekunden auf unserer Plattform. Sie werden Schritt für Schritt begleitet.

Bestätigen Sie Ihre Identität

Um sich vor potenziellem Betrug und Hacking zu schützen, benötigen Sie für Ihre Registrierung einen gültigen Lichtbildausweis.

Bitcoin kaufen

Sie können nun Bitcoin ab einem Wert von 50 € mit Kreditkarte oder per Banküberweisung kaufen.

Was tun nach dem Kauf von Bitcoins?

 

Heute bietet der Kauf von Bitcoins die Möglichkeit, ein Zusatzeinkommen zu generieren, Vermögen aufzubauen, Waren zu bezahlen und vieles mehr. Jeder hat die freie Wahl, wenn er entsprechend investiert hat. Coinhouse bietet Ihnen viele Möglichkeiten, nachdem Sie sich entschieden haben, Ihre ersten Bitcoins zu kaufen.

 

Verwahren Sie die Bitcoins auf Ihrem Coinhouse-Konto

 

Die Eröffnung Ihres Coinhouse-Kontos ist kostenlos und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bitcoins nach dem Kauf sicher zu verwahren. Coinhouse bietet Ihnen auf der Plattform eine sichere integrierte Krypto-Wallet. Ihre Kryptoassets sind an einem sicheren Ort verwahrt und jederzeit verfügbar.

 

Bitcoins auf Ihre externe Krypto-Wallet übertragen

 

Die auf der Coinhouse-Plattform vorhandenen Bitcoins können Sie auch kostenlos direkt auf Ihre eigene Krypto-Wallet übertragen. Fügen Sie die Daten Ihrer „externen Krypto-Wallet“ einfach im Abschnitt „Wallet“ Ihres Kontos hinzu. Die Übertragung ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Bitcoins in einer Wallet mit einem ebenso hohen Sicherheitsniveau wie das Ihres Coinhouse-Kontos zu verwahren.

 

Bitcoins verkaufen

 

Auf der Coinhouse-Plattform erfolgt der Verkauf von Bitcoins umgehend nach Erteilung des Auftrags, damit Sie den gewünschten Verkaufspreis erzielen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird der Betrag in Euro, der Ihrem Verkaufsauftrag entspricht, auf dem hinterlegten Bankkonto angezeigt.

 

Bitcoins zum Kauf von Waren verwenden

 

Sie können Ihre Bitcoins jederzeit auf eine externe Krypto-Wallet übertragen oder verkaufen, um den Betrag direkt Ihrem Bankkonto gutschreiben zu lassen, sowie Ihre digitalen Assets jederzeit in Fiat-Währungen umtauschen. Nachdem die Bitcoins von Ihrem Coinhouse-Konto abgebucht wurden, können Sie Ihr Geld abheben, um damit zu tun, was Sie möchten, wie Waren und Dienstleistungen online oder im Geschäft zu bezahlen. Es ist heute sogar möglich, Waren, einschließlich Immobilien, direkt mit Bitcoins zu kaufen.

 

Krypto-Sparkonto eröffnen

 

Seit dem 21. Oktober 2021 bietet Ihnen Coinhouse die Möglichkeit, Ihr Geld auf ein Krypto-Sparkonto zu übertragen, das Ihnen einen garantierten jährlichen Zinssatz von 5 % für drei Monate bietet. Nachdem Sie Ihre Bitcoins in Bargeld umgewandelt haben, können Sie die Beträge (mindestens 20.000 USD) darauf einzahlen, um eine optimierte Kryptoanlage aufzubauen.

Warum mit Coinhouse kaufen?

Zuverlässig und europäisch

Coinhouse steht kurz davor, die erste regulierte Plattform in Europa werden. Unser Verkaufsteam steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und kümmert sich um Ihre Bedürfnisse, um gemeinsam mit Ihnen die beste Strategie auszuwählen um Ihre Ziele zu erreichen.

Einfach und schnell

Kaufen Sie Ihre erste Kryptowährung in weniger als 10 Minuten bei Coinhouse. Sie werden  Schritt für Schritt durch den Registrierungsprozess geführt. Käufe und Verkäufe sind durch Rechnungen völlig transparent.

Sicher

Schützen Sie Ihre Kryptowährung mit unserer professionellen Speicherlösung, die Sie über unsere Plattform nutzen können. Es ist ebenso möglich Ihre Kryptowährung kostenlos direkt an Ihr Wallet zu senden.

Mehrere Zahlungsmethoden möglich

Wählen Sie zwischen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte oder Banküberweisung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Investition zu dem Zeitpunkt zu tätigen, der Ihnen am günstigsten erscheint.

Invest in the future, now.