This website is available in your language $languageName   EN Close

Solidarité Ukraine, nous accompagnons vos dons.  En savoir plus

Bitcoin Cash-Kurswert:

Wo steht der aktuelle BCH-Kurs, warum sollte man ihn beobachten?

Was ist eine Bitcoin Cash-Notierung?

Die Bitcoin Cash-Notierung bezieht sich auf den Kurs, zu dem die Kryptowährung namens Bitcoin Cash gehandelt wird. Der Bitcoin Cash trägt das Kürzel BCH. Mithilfe des Begriffs „BCH-Kurs“ finden Sie den aktuellen Kurswert des Bitcoin Cash.

Bitcoin Cash entstand im August 2017 und ist eine Bitcoin-Fork. Das bedeutet, dass Bitcoin Cash auf dem Bitcoin basiert und bestimmte Eigenschaften mit ihm teilt (insbesondere die grundlegende Technologie, die für seine Blockchain verwendet wird). Er arbeitet jedoch mit einer anderen Blockchain.

Auch der Kurswert vom Bitcoin Cash unterscheidet sich von dem des Bitcoins. Anfang April 2022 schwankte der Kurs zwischen 300 EUR und 350 EUR, weit entfernt vom Kursniveau des Bitcoins. Mit anderen Worten, der Wert von 1 Bitcoin Cash betrug zu der Zeit 300 EUR bis 350 EUR. Der Kurs vom Bitcoin Cash entwickelte sich jedoch täglich sehr schnell. Um herauszufinden, wie hoch der Kurs vom Bitcoin Cash aktuell ist, schauen Sie sich einfach den in Echtzeit aktualisierten Chart oben auf dieser Seite an.

Warum sollten Sie den Kurswert des Bitcoin Cash kennen?

Wie jede digitale Währung unterliegt auch der Bitcoin Cash großen Schwankungen. Anleger, die in Kryptowährungen investieren, sollten daher den Kurswert des Bitcoin Cash und anderer Kryptoassets in Echtzeit verfolgen. Wenn Sie den Kurs vom Bitcoin Cash kennen, können Sie diese digitale Währung zum gewünschten Wert kaufen oder verkaufen, in der Hoffnung, einen Kursgewinn zu realisieren und somit Erträge aus Ihrer ursprünglichen Investition zu erzielen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen bei Coinhouse sämtliche Kurswerte von Kryptowährungen in Echtzeit zur Verfügung.

Wie entwickelt sich der Bitcoin Cash?

Wie sah die Entwicklung vom Bitcoin Cash in den letzten Monaten aus?

Der Kurs vom Bitcoin Cash befindet sich seit Anfang 2022 in einem Abwärtstrend. Im April fiel der Bitcoin Cash unter den Wert von 300 EUR, während er Anfang Januar noch zu einem Kurs von rund 380 EUR gehandelt wurde. Anleger, die die digitale Währung jedoch Anfang Februar kauften, konnten den Bitcoin Cash zu einem Kurs zwischen 245 EUR und 255 EUR erwerben und somit möglicherweise einen Gewinn aus ihrer Investition erzielen. Der Kurs vom Bitcoin Cash lag am 3. Februar 2022 beispielsweise bei rund 245 EUR und überschritt am 15. Februar die Marke von 300 EUR.

Wie sah der Kurs vom Bitcoin Cash in der Vergangenheit aus?

Beim Börsengang am 1. August 2017 startete der Kurs vom Bitcoin Cash mit einem Wert von 900 USD. Zum Vergleich: Am 5. Oktober 2009 lag die erste Schätzung zum Wert des Bitcoins bei 0,001 USD.

Als Bitcoin-Fork hatte der Bitcoin Cash von der Geschichte seiner großen Schwester profitiert, die bis heute die erfolgreichste Kryptowährung ist. Mithilfe der Unterstützung von Bitmain (einer der größten Mining-Plattformen der Welt) entwickelte sich der Bitcoin Cash von den Anfängen bis heute herausragend. Der Kurs vom Bitcoin Cash erreichte im Dezember 2017 somit einen Wert von 3.785,82 USD (also 3.187,12 EUR).

Ein Jahr später jedoch, am 16. Dezember 2018, rutschte die Notierung des Bitcoin Cash auf das Allzeittief von 76,93 USD, also rund 68 EUR. Seitdem steigt der Bitcoin Cash-Kurs wieder und erreichte im Mai 2021 die Marke von 1.000 EUR. Die Notierung des Bitcoin Cash lag am 12. Mai bei 1.273,84 EUR. Der Höchststand vom 8. Mai 2018 konnte in den letzten Monaten aber nicht mehr erreicht werden.

Bitcoin Cash-Vorschau:

Wie sieht die Zukunft des BCH aus?

Bitcoin Cash, ein seriöses Versprechen

Selbst wenn der Bitcoin Cash noch nicht das Alter seines Vorgängers Bitcoin erreicht hat, feiert er am 1. August 2022 bereits sein 5-jähriges Bestehen. Dies hilft Ihnen, sich einen Überblick über diese Kryptowährung zu verschaffen. Mit rund 6,5 Milliarden EUR Marktkapitalisierung gehört der Bitcoin Cash zu den aktuellen Top 30 der Kryptowährungen nach Kapitalisierung. Darüber hinaus profitiert der Bitcoin Cash von der Aura des Bitcoins (aus dem er entstand), der als das sicherste Kryptoasset gilt. Die Arbeit der Blockchain-Entwickler vom Bitcoin Cash wird bekanntlich als seriös angesehen.

 

Bitcoin Cash, eine von Coinhouse ausgewählte Kryptowährung

Obwohl wir den Bitcoin Cash nicht in unsere Auswahl der vielversprechendsten Kryptowährungen des Jahres 2022 aufgenommen haben, bedeutet das nicht, dass dieses Kryptoasset uninteressant wäre.

Hierbei handelt es sich um eine der digitalen Währungen, die bei Coinhouse erhältlich sind. Wir bieten Ihnen nur eine handverlesene Auswahl an Kryptowährungen an. Bitcoin Cash ist seit März 2020 auf unserer Plattform erhältlich und daher eine der rund 40 Kryptowährungen, die von unserem Analyse- und Marktforschungsteam ausgewählt wurden. Diese Kryptoassets wurden ausgewählt, weil sie uns sowohl sicher als auch Erfolg versprechend erscheinen.

Der Kurs vom Bitcoin Cash hat sowohl im Jahr 2022 als auch in der Vergangenheit gezeigt, dass diese hoch volatile Währung den Anlegern Chancen bietet.

 

Künftige Entwicklung des Bitcoin Cash: BCH-Kurs bei Coinhouse im Blick behalten

Bitcoin Cash ist also ein Kryptoasset, das seit seiner Entstehung sehr volatil ist. Diese digitale Währung erreichte innerhalb eines Jahres sowohl ihren niedrigsten als auch ihren höchsten Wert (von Dezember 2017 bis Dezember 2018).

Die dynamische Entwicklung des Bitcoin Cash rührt daher, dass diese digitale Währung im Allgemeinen nur über einen kurzen Zeitraum gehalten wird. Bitcoin Cash-Anleger, die möglicherweise nach kurzfristigem Kapitalzuwachs suchen, benötigen eine Plattform, die eine schnelle und einfache Abwicklung der Kauf- und Verkaufsorder ermöglicht, wie Coinhouse. Kursschwankungen können auf diese Weise bestmöglich genutzt werden.