Bitcoin Cash kaufen:

Warum und wie Bitcoin Cash bei Coinhouse kaufen?

Die Coinhouse Plattform ermöglicht es Ihnen sicher, einfach und schnell in Bitcoin Cash zu investieren

Wie kaufe ich Bitcoin Cash?

 

Sie sind neu in der Welt der Kryptowährungen und fragen sich, wie Sie Bitcoin Cash kaufen können? Hier sind Sie richtig, um zu verstehen, was Bitcoin Cash ist und wie Sie das Kryptoasset kaufen können.

Die erste – wesentliche – Sache, die Sie beim Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wissen sollten, ist, dass der Handel über einen Anbieter stattfindet, der als Vermittler fungiert. Dies ist entweder ein Broker oder ein Handelsplatz. Beide eignen sich für Neulinge auf dem Markt. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, Kryptowährungen direkt an der Börse zu kaufen, was sehr komplex sein kann.

Als solches gehört Coinhouse zu den einfachsten und benutzerfreundlichsten Anbietern, um Bitcoin Cash oder jede andere digitale Währung zu kaufen. Das Unternehmen ist der erste französische Anbieter, der von der AMF (französische Finanzmarktaufsicht) verifiziert wurde, was Investoren Sicherheit garantiert.

 

Bitcoin Cash kaufen: Wie geht das?

 

Wie bekomme ich also Bitcoin Cash? Coinhouse geht es bei Ihrem Bitcoin Cash-Kauf darum, möglichst schnell ein Konto zu erstellen, damit Sie umgehend mit dem Kauf und Verkauf von Assets beginnen können.

Zuerst erstellen Sie Ihr Konto – das dauert nur wenige Minuten. Wir überprüfen dann Ihre Identität, um Sie vor Betrug und Cyberangriffen zu schützen.

Sobald Ihr Konto aktiv ist, können Sie Bitcoin Cash mit den von Coinhouse angebotenen Zahlungsmethoden kaufen:

  • Bitcoin Cash-Kauf per Kreditkarte.
  • Bitcoin Cash-Kauf per Überweisung (ab 20 EUR).

Dieses Angebot ermöglicht es Ihnen, digitale Währungen in wenigen einfachen Schritten und ohne Abonnement zu erwerben, im Gegensatz zu Anbietern, bei denen Sie monatlich zahlen müssen, um mit Kryptowährungen handeln zu können. Dennoch gibt es eine Wartezeit bis zum Erhalt der gekauften Assets, die mehrere Tage betragen kann.

 

Was tun mit den Bitcoins Cash?

 

Sie haben bei Coinhouse Bitcoin Cash gekauft. Die Kryptoassets wurden entweder auf die Plattform oder in Ihre eigene Wallet übertragen. Die Frage lautet nun: Was wird aus dieser Kryptowährung? Abhängig von Ihren Zielen bestehen mehrere Möglichkeiten.

  • Bitcoin Cash verwahren. Falls Sie sich entschieden haben, Bitcoin Cash zu kaufen, um zu investieren, also mit dem Ziel, Gewinne zu erzielen, ist es am besten, die Kryptowährung auf Ihrem Coinhouse-Konto oder in Ihrer externen Krypto-Wallet zu verwahren – und zu warten! Der Kurs von Bitcoin Cash wird im Laufe der Zeit schwanken, wie es bei jeder Währung oder Aktie der Fall ist. Diese Schwankungen können nach oben oder nach unten gehen: Es liegt an Ihnen, Ihr Portfolio so zu verwalten, wie Sie es für richtig halten.
  • Bitcoin Cash handeln. Falls Sie mit Kryptowährungen handeln möchten, können Sie Bitcoin Cash kaufen und gegen andere digitale Werte eintauschen. Seien Sie jedoch vorsichtig: Trading ist ein riskantes Geschäft, das eine durchdachte Strategie und genaue Kenntnis der Marktpreise der verschiedenen digitalen Währungen erfordert.
  • Bitcoins Cash verkaufen. Sobald Sie Ihr Kursziel erreicht haben oder einfach Bargeld benötigen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Kryptowährungen an die Plattform zu verkaufen, also gegen Euro auf Ihrem Bankkonto einzutauschen. Hohe Kurse werten Ihr Währungsportfolio auf. Mit dem Verkauf Ihrer Investition erzielen Sie somit einen Gewinn.
  • Bitcoins Cash übertragen. Sie können Ihre Kryptoassets auch ganz oder teilweise an eine Person Ihrer Wahl übertragen, sofern Sie über eine gültige Adresse verfügen. Dabei handelt es sich um eine einfache Lösung, die oft günstiger als herkömmliche Überweisungen ist.

 

Was kann ich mit den Bitcoins Cash kaufen?

 

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, Ihre Bitcoins Cash zu verwenden: Produkte oder Dienstleistungen bezahlen. Tatsächlich ist es möglich, Ihre Kryptowährungen im Einzelhandel zu verwenden. Bei diesen Währungen handelt es sich um eigenständige Zahlungsmittel, die von immer mehr Einzelhändlern akzeptiert werden. Um mit Ihren Bitcoins Cash zu bezahlen, verwenden Sie einfach eine Krypto-Debitkarte, die mit den verfügbaren Kryptoassets aufgeladen ist. Die fälligen Beträge werden für den Verkäufer in die jeweilige Fiat-Währung umgetauscht.
Was kann man also mit Bitcoin Cash kaufen? Ganz einfach: ziemlich viel, sofern die Shops diese Zahlungsart akzeptieren (hauptsächlich im Online-Handel). Zum Beispiel:

  • Immobilien,
  • Fahrzeuge,
  • Versicherungspolicen,
  • Übernachtungen,
  • Luxusartikel,
  • Web-Services (Software, Cloud-Hosting usw.)
  • und vieles mehr.

Im Internet finden Sie Listen mit Online-Händlern, die Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptieren.

Wie kauft man Bitcoin Cash?

Ein Konto erstellen

Erstellen Sie Ihr Konto in wenigen Sekunden auf unserer Plattform. Sie werden Schritt für Schritt begleitet.

Bestätigen Sie Ihre Identität

Um sich vor potenziellem Betrug und Hacking zu schützen, benötigen Sie für Ihre Registrierung einen gültigen Lichtbildausweis.

Bitcoin Cash kaufen

Sie können nun Bitcoin ab einem Wert von 50 € mit Kreditkarte oder per Banküberweisung kaufen.

Warum sollte ich Bitcoin Cash kaufen?

 

Sie fragen sich wahrscheinlich, warum Sie Bitcoin Cash kaufen sollten und nicht eine andere Kryptowährung. Sie fragen sich vielleicht insbesondere, welchen Sinn der Kauf von Bitcoin Cash im Vergleich zum bekannteren legendären Bitcoin hat.

 

Was ist der Bitcoin Cash?

 

Um diese Frage zu beantworten, klären wir zunächst, was der Bitcoin Cash (BCH) eigentlich ist. Er basiert auf einer Vorgängerversion des Bitcoins, bei der einige Parameter geändert wurden, insbesondere die Größe der Blöcke (derzeit bis zu 32 MB). Ziel ist es, mehr Transaktionen in der übergeordneten Blockchain unterzubringen, ohne auf „Off-Chain“-Lösungen wie das bei Bitcoin bereitgestellte Lightning Network zurückzugreifen. Kurz gesagt, Bitcoin Cash und Bitcoin sind zwar verschieden, aber sehr ähnlich. Der Bitcoin Cash entstand im Jahr 2017 aus einer Abspaltung vom Bitcoin.

Der Kauf von Bitcoin Cash ist jedoch ebenfalls gesichert. Wie der Bitcoin basiert diese Kryptowährung auf einer Blockchain, die unerwünschte Manipulationen ausschließt.

 

Aus welchen Gründen sollte ich Bitcoin Cash kaufen?

 

Jetzt, da Sie wissen, was Bitcoin Cash ist, werden Sie die Gründe verstehen, weshalb Sie in diese digitale Währung investieren sollten:

  • Bitcoins Cash sind günstiger als Bitcoins, da der Bitcoin-Kurs in letzter Zeit stark gestiegen ist.
  • Die Transaktionen werden durch die Blockchain gesichert.
  • Händler, die Bitcoins akzeptieren, bieten auch Bitcoin Cash als Zahlungsmittel an.
  • Die Anzahl der Transaktionen ist bei Bitcoin Cash höher, was bedeutet, dass mehr Menschen gleichzeitig kaufen, verkaufen oder handeln, ohne die Netzwerksicherheit zu beeinträchtigen.

Der Kauf von Bitcoin Cash bietet somit viele Vorteile gegenüber dem Erwerb von klassischen Bitcoins.

Warum mit Coinhouse kaufen?

Zuverlässig und europäisch

Coinhouse steht kurz davor, die erste regulierte Plattform in Europa werden. Unser Verkaufsteam steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und kümmert sich um Ihre Bedürfnisse, um gemeinsam mit Ihnen die beste Strategie auszuwählen um Ihre Ziele zu erreichen.

Einfach und schnell

Kaufen Sie Ihre erste Kryptowährung in weniger als 10 Minuten bei Coinhouse. Sie werden  Schritt für Schritt durch den Registrierungsprozess geführt. Käufe und Verkäufe sind durch Rechnungen völlig transparent.

Sicher

Schützen Sie Ihre Kryptowährung mit unserer professionellen Speicherlösung, die Sie über unsere Plattform nutzen können. Es ist ebenso möglich Ihre Kryptowährung kostenlos direkt an Ihr Wallet zu senden.

Mehrere Zahlungsmethoden möglich

Wählen Sie zwischen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte oder Banküberweisung. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Investition zu dem Zeitpunkt zu tätigen, der Ihnen am günstigsten erscheint.

Investieren Sie noch heute in die Zukunft